5 gesundheitliche Vorteile des Wanderns

Muskel-, Herz- und Atemwegsgesundheit

Wandern erhöht die Muskelgesundheit des Körpers und hilft, Muskeln im Körper aufzubauen. Die Verbesserung der Muskelfunktion und des Muskelwachstums kommt Ihrem Körper und Ihnen zugute, indem Sie stark sind und Fett in Muskeln verwandeln.

Cardio-Training verbessert Ihre Herzfunktion und die Geschwindigkeit Ihres Blutflusses, hilft bei der Beseitigung von Plaque in Ihren Venen und hilft, die Venen dicht und sicher zu halten. Cardio ist entscheidend für die Gesundheit des Herzens und die Blutgefäße bleiben stark, ohne den Blutfluss zu beeinträchtigen.

Die Atmung ist wichtig, wenn Sie gerne atmen und ich bin sicher, dass Sie das tun! Die Erhaltung der Gesundheit der Atemwege in guter Verfassung gibt Ihnen eine gesunde Lunge, hilft bei der Bekämpfung von Lungenentzündung, Bronchitis und vielen anderen Krankheiten. Wandern verbessert die Atmungsfunktion, je mehr Sie wandern, und Sie werden den Unterschied bemerken!

Wandern schärft Ihren Geist

Wandern erhöht die Durchblutung und den Sauerstoffgehalt des Gehirns, was eine Vielzahl von Bereichen verbessert. Diese Bereiche umfassen Konzentration, Fokus, Erinnerung und Glück. Sauerstoff und Blutfluss ermöglichen es Ihrem Gehirn, besser zu funktionieren und helfen Ihrem Körper, mehr Chemikalien zu produzieren, die Ihnen Freude und Vergnügen bereiten.

Die Schärfung des Geistes ist einer der vielen Vorteile des Wanderns. Sobald du in deine Jack Wolfskin Wanderschuhe geschlüpft bist und in die Natur hinausgehst, können dein Kopf und dein Hirn endlich die so dringend benötigte Entspannung bekommen! So bereitet man den Körper optimal vor, um Höchstleistung bringen zu können.

Senkt das Risiko von Gesundheitsproblemen

Sie können Ihr Risiko für viele gesundheitliche Probleme durch Wandern reduzieren. Wandern hilft, den Bluthochdruck zu senken und reduziert das Risiko, ihn überhaupt zu erreichen. Darüber hinaus senkt es das Risiko für Diabetes, hohen Cholesterinspiegel und senkt das Risiko von Herzerkrankungen.

Wandern ist anfangs hart für den Körper, weshalb Sie Wanderstöcke verwenden sollten, aber nachdem Sie sich an die Stärkung Ihrer Kernmuskeln und die Entwicklung einer Wanderroutine gewöhnt haben, werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie die Stöcke bei leichteren Wanderungen nicht mehr benötigen.

Knochendichte erhöhen

Wandern ist knochengesund! Durch routinemäßiges Wandern können Sie Ihre Knochendichte erhöhen und sogar Knochenverlust verhindern oder verlangsamen, wenn Sie bereits welche haben. Beim Wandern können die Knochen in Ihrem Körper so weit trainiert werden, dass regelmäßige Aktivitäten nicht mehr mithalten können.

Wandern ermöglicht Ihrem Körper frische Luft, weg von Schadstoffen und lässt Sie gehen, um Ausdauer, Muskeln und Gesamtleistung zu steigern. Dies erhöht auch die Fähigkeiten deiner Knochen, mit weniger Schmerzen bei jeder Wanderung härter zu arbeiten.

Besser schlafen

Wandern stimuliert das Gehirn, den Körper und die Seele, so dass es kein Wunder ist, dass es viel aus dir herausnimmt und dir hilft, nachts zu schlafen! Während der Wanderung, egal wie klein Sie zuerst beginnen, werden Körper und Geist aus der Komfortzone herausgedrängt. Die Vorteile dauern lange nach der Wanderung und reduzieren das Adrenalin.

Wandern baut Ihren Körper auf, indem es Hügel hinaufgeht, über Felsen, durch Wälder und auf unebenem Gelände. Während Ihr Körper aus seinem Element heraus ist, im Vergleich zu den anderen 12-16 Stunden, in denen Sie nicht wandern, pumpt Ihr Körper Adrenalin und Geist, bis Sie Ihren Spaziergang beenden. Nach der Fertigstellung wechselt Ihr Körper in den Ruhe- und Erholungsmodus und sorgt für eine gute Nachtruhe.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>